Meine liebe Kollegin hat mir etwas sehr schönes mitgebracht.
Ich als kleiner Kaffee-Junkie bin immer auf der Suche nach abwechslungsreichen Kaffee-Geschmäckern.
Wer nicht probiert, der weiß manchmal nicht, was er verpasst.
Naja, meine Kollegin hatte zufällig das kleine Döschen Kaffeekuss entdeckt und direkt an mich gedacht.
Und schwups war es am nächsten Morgen auf meinem Schreibtisch.

Was sagt der Anbieter?
Sind wir doch mal ehrlich: fast jeder braucht es. Jeden Tag. Mindestens einmal morgens – wenn nicht womöglich mehrmals am Tag. Und abends nach dem Essen auch noch.
Wir können nicht ohne: Kaffeetrinken.
Ist ja auch nicht so schlimm, denn Kaffee schmeckt und putscht angenehm auf. Um Dein favorisiertes Heißgetränk noch verführerischer zu machen, gibt es die Kaffeekuss-Gewürzmischung. Kakaopulver und Zimt heben die kaffee-eigenen Aromen toll hervor. Mandeln und Ringelblumenblüten im Kaffeekuss sorgen für einen sanften duftig-nussigen Hintergrund. Natürlich schmeckt Kaffeekuss auch in heißer Schokolade, zu Eis, Früchten oder im Tiramisu und Müsli.
Noch nie war Koffein so lecker!

Zutaten:
Vanillezucker, Mandeln, Kakaopulver, Zimt, Ringelblumenblätter.
Ohne Geschmacksverstärker!

Preis:
55g für 5,50 €
In einer ansprechenden kleinen Dose.

Hersteller:
Just Spices GmbH
Glockenstr. 16
40476 Düsseldorf
http://www.justspices.de

Im Test:
Also erst habe ich mir eine Prise Kaffeekuss in meinen Kaffee gerührt. Anfangs nur nicht zuviel, damit es nicht überdosiert schmeckt.
Geschmacklich fand ich das Pülverchen schon direkt sehr ansprechend.
Kaum daheim, habe ich mir überlegt, am nächsten Morgen knapp einen viertel Kaffeelöffel zu meinem Kaffeepulver dazu zu geben und dann den Kaffee frisch aufzubrühen.
Solche Geschmackstests habe ich schon immer mal mit einer Prise Kakaopulver ohne einer Priese Salz gemacht.
Kennt Ihr das?
Das gibt dem Kaffee nochmal so ein gewisses Extra.
Und jetzt habe ich die Kaffeekuss Gewürzzubereitung.
Damit war der Genuss perfekt.
Ist wirklich sehr lecker.
Ein Hauch von Zimt und Kakao kommt durch.
Lässt sich schwer beschreiben.
Probiert es einfach aus.
Auch die Dosierung.

Wenn Ihr mal einen anderen Wachmacher ausprobieren möchtet, dann empfehle ich eine Prise dieses Pülverchen.

Durch die ansprechende Verpackung, empfiehlt sich die Kaffeekuss Gewürzmischung auch sehr gut zum verschenken. 🙂

Viel Spaß bei der Geschmacksexplosion. 😉

Beitrag enthält eine Art der Werbung.

Advertisements